IMG_1858_2000x1333.jpg
IMG_1858_2000x1333.jpg

Vorgehen


SCROLL DOWN

Vorgehen


In der Regel erfolgt der erste Kontakt telefonisch. Wir besprechen, um was es sich handelt und finden einen Termin für ein Erstgespräch.
 

Erstgespräch

Handelt es sich um ein Kind, nehmen idealerweise beide Elternteile an diesem Gespräch teil.

Ich nehme die wichtigsten Eckdaten auf und informiere mich vertieft über Ihr Anliegen. Wir klären sorgfältig die Möglichkeiten über das weitere Vorgehen ab, und Sie bekommen ein Anmeldeformular für die Lerntherapie. Wenn Sie sich dafür entscheiden, wird es zu Beginn der lerntherapeutischen Arbeit mitgebracht.

Das Erstgespräch dauert zwischen 50 und 90 Minuten.
 

Lerntherapie

Findet wöchentlich, jeweils zur gleichen Zeit statt, abgesehen von den Schulferien. Die Treffen dauern 50 Minuten.

 

Standortgespräche

Dienen zur Besprechung über die beobachtete Entwicklung, zur Klärung von Fragen oder als Informationsaustausch. Standortgespräche können in festen Abständen vereinbart werden oder nach Bedarf angemeldet werden. Das Standortgespräch dauert in der Regel 50 Minuten.

 

Abschlussgespräch

Die Lerntherapie wird normalerweise dann abgeschlossen, wenn die vereinbarten Ziele zufriedenstellend erreicht worden sind. Das Abschlussgespräch ist eine wichtige Möglichkeit Bilanz zu ziehen, über das Erreichte und das noch Herausfordernde. Es ist mir auch wichtig, Menschen, die ich über eine Wegstrecke begleiten durfte, zu verabschieden. Das Abschlussgespräch dauert 50 Minuten.

 

Bitte melden Sie sich im Verhinderungsfall mindestens 24 Stunden vor dem Termin ab.